1
1

Landwirtschaft leichte Sprache

Eckpunkte

Vor 100 Jahren wurde der Hof von Wolfgang Wurzer gekauft.

Daher der Name WURZERHOF.

Seit über 80 Jahren wird der Hof BIO-DYNAMISCH bewirtschaftet.

Die bio-dynamische Landwirtschaft ist MEHR ALS BIO.

Sie ist unter dem Markenzeichen bekannt.

demeter

Erstens ist der Bauernhof  eine Art ORGANISMUS.

  • Der Gartenbau bietet Gemüse, Obst, Heilkräuter und Blumen.
  • In der Landschaft gibt es Hecken, Biotope, Streuobstwiesen und viele Vögel.
  • Die Kühe, die Kälber und der Stier sind blond.
  • Kärntner Blondvieh ist vom Aussterben bedroht.
  • Daher züchten wir diese Rasse.
  • Zu unserem Betrieb gehören auch Hühner und Schweine, Pferde und natürlich Bienen.

Zweitens achten wir auf LEBENSZUSAMMENHÄNGE und RHYTHMEN.

  • Unser Obst, Gemüse und Getreide wächst  mit den Kräften der Natur.
  • Wir fördern das Wachstum mit den bio-dynamischen Präparaten.

Drittens werden Pflanzen und  Tiere als LEBEWESEN wahrgenommen.

  • Deshalb werden unsere Rinder nicht enthornt.

So ist der Wurzerhof der älteste Bio- und Demeter-Betrieb Österreichs.

  • Die QUALITÄT der Lebensmittel stärkt die Lebenskräfte.
  • Und schmeckt.
  • Das freut alle, auch  die Kunden im Hofladen.
  • Unser HOFLADEN ist freitags von 11 bis 16 Uhr geöffnet.