1
1

Kindergarten leben

Natur erleben – Menschen begegnen – kindgemäß wachsen

Es gibt viele gute Gründe, die Kinder in den WALDORF-BEGEGNUNGSKINDERGARTEN am WURZERHOF zu bringen:

Die Kinder sind täglich draußen in der NATUR. Sie erleben und begreifen Blumen und Bäume, Wind und Wetter, Kühe, Schweine, Pferde und Hühner, Hunde und Katzen. Alle Sinne, nicht zuletzt die kindliche Neugier, und die natürlichen Bewegungsabläufe werden angeregt. Das Kind entwickelt eine gesunde körperliche Grundlage, auf der es  im weiteren Leben aufbauen kann.

SOZIALES VERSTÄNDNIS lernt man nur aus Erfahrung! Die Kinder begegnen täglich jungen und erwachsenen Menschen mit Lernschwierigkeiten, aber auch mit besonderen Begabungen. Dieses integrative Miteinander ist einzigartig und von besonderem Wert für alle Beteiligten.

Durch das tägliche Erleben der verschiedenen Tätigkeitsfelder der Lebensgemeinschaft bekommen die Kinder EINBLICK in die Arbeitswelt der Erwachsenen. Landwirtschaft, Garten, Küche, Wäscherei und Weberei sind Teil ihrer Kindergartenrealität. Das gilt auch für das gemeinsame Feiern von Festen.

Dieser erste Begegnungskindergarten in Österreich ist ein WALDORFKINDERGARTEN. Von zentraler Bedeutung sind feste Rhythmen im Tagesablauf, im Wochenablauf und ein starker Bezug zu den Jahreszeiten. Künstlerische Tätigkeiten wie Malen, Singen, Werken und Eurythmie sowie freies, altersgemäßes und phantasievolles Spiel prägen den Tag.

Und natürlich kommt die DEMETER-QUALITÄT unserer LEBENSMITTEL auch den Kindern zugute.

Aktuelle Bilder vom Kindergarten finden Sie hier.

So schicken Sie uns eine E-Mail:
kindergarten.wurzerhof@gmx.at

Kontakt & Ansprechpartner